top

Unter den ukrainischen Geflüchteten, die 2022 nach Deutschland kamen, waren auch Tausende Angehörige der Roma-Minderheit. Sie flohen vor dem Krieg, aber auch vor der Ausgrenzung in ihrer Heimat. Aber statt Willkommenskultur erleben sie in Deutschland oft Diskriminierung und Abwertung. Die Melde- und Informationsstelle Antiziganismus (MIA) stellte in ihrem Jahresbericht für 2023 fast eine Verdopplung von Angriffen auf Roma und Sinti fest.